Startseite Wir über uns Links Auslandsarbeit Fahrten & Lager Fortbildungen Volksmusikkonzert Jugendbildungsstätte Haus Südmähren Ferienheim Aschenhütte; djo-Jugendbildungsstätte Veröffentlichung/CD's Termine Berichte Publikationen Impressum
Berichte:



Themen:
Juleica-Schulung 2015
djo-Landestreffen 2011
Jugendmesse im Rathaus Stuttgart
Volkstanz-Symposium
Iglauer Singkreis Konzert 2010
Treffen des Jugend- u. Studentenring (JSDR)
Heidelberger Serenade
Heimattag der Siebenbürger Sachsen 2010
Projekt Anbau Jugendbildungsstätte
DJO-Bundesjugendtag


Volkstanz-Symposium

R Ü C K B L E N D E   V O L K S T A N Z S Y M P O S I U M   2 0 1 1 

Volkstanz-Symposium Baden-Württemberg

Volkstanz - geht´s noch?!

Am Samstag, 19. Februar 2011, 10.00 Uhr im Haus der Heimat Stuttgart war es so weit.

Zum ersten Mal trafen sich Teilnehmer aus den vier volkstanztätigen Verbänden DJO Baden-Württemberg, Arbeitsgemeinschaft der Sing-, Tanz und Spielkreise in B-W, Landjugend Württemberg-Baden und Trachtenjugend B-W zu einem sogenannten Volkstanz-Symposium. Das Einführungsreferat hielt Götz Zinser. Anschließend wurde in vier Arbeitsgruppen das Thema Volkstanz beleuchtet. Von der Zusammenarbeit der Gruppen und Verbände bis hin zum Thema wie sehen wir den Volkstanz in 20 Jahren. Vieles wurde beleuchtet und anschließend im großem Plenum diskutiert.
Nachmittags kam es dann zu einer Diskussion der musisch tätigen Verbandsteilnehmer mit Politikern der im Landtag von Baden-Württemberg vertretenen Parteien CDU, SPD und Grüne. Viele Themen der Brauchtumsarbeit wurde von den Teilnehmern angesprochen und mit den Politikern diskutiert.
In der Schlussrunde waren sich alle Teilnehmer darin einig, dass dieses Volkstanz-Symposium nicht nur eine inhaltsreiche Veranstaltung gewesen war sondern auch, dass sie im kommenden Jahr unbedingt eine Fortsetzung finden soll.

Volkstanz-Symposium [461 KB]


 


Nach oben